Verschiedene Porsche Modelle am Porsche Experience Center am Hockenheimring


Porsche Taycan in blau vor dem Gebäuder Fahrwelt Hungriger Wolf


Gelber Porsche 718 Cayman GT4


Nahaufnahme Mercedes A45 AMG bei einer Driving Experience


Luftaufnahme der Location Fahrwelt Hungriger Wolf

DRIVING EVENTS

Nutzen Sie unsere Driving Events als außergewöhnliches Incentive (Driving Experience) und vermitteln somit einen ausgefallenen Eindruck ihrer Marke. Oder aber für individuelle Trainings zur Fahrsicherheit und atemberaubende Trackdays, für Mitarbeiter, Kunden und Geschäftspartner, als Motivationsprogramme oder zur Kundenbindung.

Erleben Sie mit grip & verstand schneebedeckte und zugefrorene Seen in Schwedisch Lappland, landschaftlich einmalige Strecken in Deutschland wie z.B. dem Bilster Berg, in ganz Europa oder aber orientalischen Rennsportgenuss auf dem Yas Marina Circuit in Abu Dhabi.

Die Strecke am Bilster Berg zählt zu den modernsten und landschaftlich einmaligsten Strecken in Europa. Wir bieten Ihnen hier besondere Erlebnisse und kombinieren Ihren Markenauftritt, die Produktpräsentation, eine Tagung oder Abendveranstaltung mit tollen Trainings und Fahrerlebnissen und leckerer Gastronomie. Ostschleifenterrasse, Clubhaus, Tagungs- und Schulungsräume und Offroad-Parcours bieten die perfekten Voraussetzungen für ein tolles (Driving) Event am Bilster Berg.

Auch die Location Fahrwelt Hungriger Wolf, wo das Verkehrsinstitut Nord zu Hause ist, bietet ein großzügiges Gelände für automobile Veranstaltungen im Norden Deutschlands. Fahrspaß auf einer Gesamtfläche von ca. 30 Hektar, einem Offroad-Parcours, Trainings- und Multifunktionsflächen (Drifttrainings, Gleitfläche), zusätzliche Räume für Veranstaltungen, eine großzügige Lounge und Fahrerlager mit überdachten Boxen stehen unseren Kunden hier zur Verfügung. Das Privatgelände kann für Events komplett oder auch nur teilweise angemietet werden und bietet tolle Möglichkeiten verschiedener Trainings und Spaß-Modulen für bis zu 150 Personen.

Egal ob Newcomer oder Profi, wir bieten ein breites Angebot an Sommer- und Wintertrainings für jedes Fahrkönnen, vom eintägigen Streckenbesuch bis hin zu mehrtägigen internationalen Rennstreckenerlebnissen. Die Sicherheit steht für uns an erster Stelle, daher sind sämtliche Strecken mit den verschiedensten Sicherheitskonzepten ausgestattet wie Kameraüberwachungen oder Safety-Cars.

Wir stellen das notwendige Fachpersonal, kümmern uns um den technischen Service, Hotelreservierungen, Rahmenprogramme, organisieren auf Wunsch auch den sicheren Transport ihres Fahrzeugs und bieten ein umfangreiches Serviceangebot auf und neben der Strecke:


SERVICEANGEBOT

  • Netzwerk professioneller Instruktoren
  • Bereitstellung von Fahrzeugen oder eigener Sportwagen
  • Ausführliche Briefings und Einweisungen
  • Geführtes oder Freies Fahren
  • Catering
  • Kombination von Schulungen – Fahrertraining – Abendveranstaltung
  • Kombination mit weiteren Incentive Aktivitäten

Freiheit, Genuss, Faszination Rennstrecke, automobile Leidenschaft und unvergessliche Erlebnisse.
Wir organisieren Driving Events deutschlandweit oder international, egal ob Sie aus Hamburg, Berlin, Frankfurt, München, Stuttgart oder anderswoher kommen.


Icon Glühbirne    Wussten Sie schon?

Trackdays oder auch Fahrsicherheitstraining sind organisierte Events, um sein Fahrzeug besser beherrschen zu können. Dies ist besonders ratsam für Arbeitnehmer mit vielen dienstlichen Autofahrten, wie zum Beispiel Außendienstmitarbeiter. Solche Fahrsicherheitstrainings lassen sich als Betriebsausgabe steuerlich absetzen.

Weiterhin können Arbeitgeber einen Zuschuss von der Berufgenossenschaft beantragen. Ein Fahrsicherheitstraining wird als Präventionsleistung nach § 22 Abs. 1 Nr. 1 SGB I angesehen.

Sollten Sie weitere Fragen zu diesem Thema haben, kontaktieren Sie uns gern.

Bild von Tobias Naujoks

Tobias Naujoksinfo@gripundverstand.de


Special Event - Driving Experience - Schwedisch Lappland

  • Sie haben Interesse an diesem außergewöhnlichen Abenteuer?
    Gern beantworten wir Ihre Fragen und beraten Sie in allen Belangen rund um die Reise.
  • Kontaktieren Sie unser Team

Sport Cars on Ice - Arvidsjaur – 4 Tage


  • 4 Tage 3 Nächte | Freitag-Montag
  • Abflug: Stuttgart / Köln
  • Alter: 18+
  • Zeitraum: 10. Jan - 30.März
  • Ziel: Arvidsjaur / Nordschweden
  • Max People : Garantierte Durchführung

Reiseinfos

Erleben Sie unvergesslichen Fahrspaß auf Eis und Schnee. Eine Driving Experience mit heckangetriebenen Sportwagen, erfahrenen Instruktoren und langen Drifts auf einer speziellen Strecke runden das Erlebnis ab. Als Highlight erwartet Sie der 360° Driftkreisel auf dem Sie zusammen mit erfahrenen Instruktoren dynamisches Fahren sowie wichtige Lenkbewegungen des Fahrzeugs kennenlernen können. Durch richtiges Agieren und Reagieren, Ausweichen und Bremsen lernen Sie auf winterlichen Straßenverhältnissen die Nerven zu behalten. Denn im Ernstfall haben Sie so mehr Sicherheit in kritischen Situationen.

Trainieren Sie nicht nur die sichere Beherrschung des Fahrzeugs inmitten einer traumhaften Winterlandschaft in Arvidsjaur, Schwedisch Lappland. Genießen Sie eine Tour mit dem Schneemobil, anschließend einen heißen Glühwein und frisch gegrilltes Fleisch am Lagerfeuer. Lassen Sie den ereignisreichen Tag im Schnee in der holzbefeuerten Sauna ausklingen. Ein unvergessliches Erlebnis inmitten der schneebedeckten Wildnis, kombiniert mit spannenden Abenteuern.

inkl. Sports Cars on Ice & Schneemobil Paket:

  • 4 Std. Porsche Boxster
    (2 Personen pro Fahrzeug |Fahrzeit ca. 2 Std. pro Fahrer| inkl. Lunch & Getränke)

  • 2 Std. Schneemobil Safari
    1 Person pro Schneemobil

  • 6 Std. High Mountain Safari
    (1 Person pro Schneemobil, inkl. Lunch & Getränke)
Schneemobilkategorie: Advancedrider – Ski-Doo Renegade Sport 600 ccm
Autokategorie: Porsche Boxster

Hotelübersicht

Lapland Lodge Hotel
Die Lapland Lodge verfügt über insgesamt 20 Zimmer, darunter Einzelzimmer, Doppelzimmer und Familienzimmer. Sie können sich in unserem Sauna- und Whirlpoolbereich entspannen oder in unserer Bar ein frisches Mixgetränk genießen.

Außenaufnahme der Lapland Lodge Zimmeransicht in der Lapland Lodge

Aufgrund der perfekten Lage, der stilvollen skandinavischen Einrichtung und unserer herzlichen Mitarbeiter ist das Lapland Lodge eines der beliebtesten Hotels in Arvidsjaur. Das Hotel ist in zwei verschiedene Teile aufgeteilt. Der klassische Teil wurde 1840 erbaut. Aber keine Sorge - die letzte Renovierung fand 2018/19 statt. Der neue Teil wurde 2014 erbaut. Die Atmosphäre rund um das Hotel ist einzigartig. Einerseits liegt das Hotel in der Nähe der endlosen Landschaften Lapplands und bietet unzählige Möglichkeiten und Aktivitäten für Naturliebhaber, den Tag im Freien zu verbringen. Und zum anderen ist die Lappland Lodge in nur 5 Gehminuten mit dem Zentrum verbunden.


Hotel Laponia
Die 200 Zimmer des Hotel Laponia drücken Komfort und Stil aus. Persönliche Betreuung des Hotels kombiniert mit Qualität. Die Innenausstattung des Hotels ist sorgfältig ausgewählt und mit harmonischen Textilien und Holzakzenten versehen, die Charakter verleihen und zu einem ruhigen Moment vor dem Kamin einlädt.

Hotelzimmer im Hotel Laponia Standard Zimmer im Hotel Laponia

Das Laponia Hotel liegt in der malerischen Gegend von Arvidsjaur in der Provinz Lappland und bietet Zimmer und Suiten mit einem Flachbild-TV und kostenfreiem WLAN. Sie wohnen im in kürzlich renovierten Zimmern mit einem eigenen Bad, einem Kühlschrank und einem Wasserkocher. Alle Suiten verfügen über einen Balkon. Einige Suiten umfassen zudem einen Sitzbereich und eine Küchenzeile.

Optional zubuchbar

Sie waren schon öfters Schneemobilfahren oder möchten alleine im Auto driften?
Dann sollten Sie ein Upgrade des Standard Pakets in Betracht ziehen.

Hier stehen Ihnen verschiedene Optionen zur Verfügung, wie zum Beispiel:

  • Upgrade Snowmobil auf Freerider
  • Upgrade PREMIUM Sports Cars on Ice & Snowmobile Paket
  • Upgrade Single Driver
  • Upgrade Husky-Tour zum Mitfahren

Reiseablauf

Tag 1: Ankunft und Einführung in Arvidsjaur
Mit dem Flieger starten Sie von Stuttgart oder Köln per Direktflug nach Arvidsjaur. Vor Ort werden Sie in Empfang genommen und zum Hotel transferiert. Es erwartet Sie ein Welcome-Snack und Getränke, damit Sie fit und gestärkt für die zweistündige Einführungstour sind. Nach dem Check-In erhalten Sie bei einem Welcome-Meeting die wichtigsten Informationen zum Ort und zum Hotel bevor Sie per Videoguide auf Funktion und Verhalten beim Schneemobilfahren geschult werden. Sie erhalten einen warmen Thermooverall, Helm, warme Schuhe und Handschuhe, die Sie für den gesamten Aufenthalt nutzen können. Am Nachmittag startet die Schneemobil Einführungstour, welche um den Ort Arvidsjaur herumführt. Nach einem spannenden ersten Tag steht am Abend das Dinner für Sie bereit.

Tag 2: Tagestour mit dem Schneemobil
Der Tag startet mit einem ausgiebigen Frühstück, um gestärkt in die ca. sechsstündige Schneemobil Tagestour (inkl. Lunchzeit) zu starten. Sie versuchen den am Vortag gelerneten Umgang mit dem Schneemobil zu vertiefen und steigern dann hoffentlich das Vertrauen in Ihre Fahrkünste. Die Fahrt führt Sie durch die herrliche Natur von Schwedisch Lappland, durch tief verschneite Wälder und angelegten Strecken. Auch abseits der Strecken genießen Sie die Fahrt durch Tiefschnee und entdecken mit viel Glück auch Rentiere oder Elche in ihrem natürlichen Lebensraum.
Nach etwa der Hälfte der Fahrtzeit erreichen wir eine Grillhütte in der wir unseren Lunch auf traditionelle Art direkt über dem offenem Feuer zubereiten. Anschließend geht es zum Dinner zurück nach Arvidsjaur und Sie können den Abend in der Sauna oder mit einem kühlen Bier im Whirpool ausklingen lassen.

Tag 3: Mit dem Porsche auf den Eistrack
Am dritten Tag heißt es „Anschnallen“ und rauf aufs Eis. Es geht mit dem Porsche bei einer besonderen Driving Experience auf den bereits präparierten Eistrack mit einer Strecke von knapp 3km. Trainieren Sie Ihre Fahrskills, driften Sie um die Kurven und haben Sie einfach Spaß an diesem einmaligen Erlebnis. Dabei werden Sie selbstverständlich von deutschsprachigen Instruktoren und Personal unterstützt und begleitet. Bereits nach wenigen Runden werden Sie sicherer mit dem Fahrzeug und können einen tollen Tag auf dem Eistrack verbringen.

Tag 4: Noch einmal driften und Abreise:
Der letzte Tag startet selbstverständlich wieder mit einem leckeren Frühstück bevor es für Sie noch mal ca. zwei Stunden auf das Eis geht. Sie können die am Vortag gelernten Skills noch einmal umsetzen und über die Strecke driften. Anschließend werden Sie zurück zum Flughafen transferiert wo Sie sich schweren Herzens von dem Erlebnis und der tollen Kulisse von Schwedisch Lappland verabschieden müssen.

Fotos

folgen...



Weitere Varianten

Sie möchten noch mehr von der atemberaubenden Kulisse Schwedisch Lapplands erleben? Wie wäre es mit einer Husky-Tour, Eisangeln, einem Weinabend oder das Beobachten der Polarlichter? Sie haben Sie Möglichkeit den Aufenthalt zu verlängen und zusätzliche Aktivitäten zu buchen.

Sport Cars on Ice - Arvidsjaur – 6 Tage


  • 6 Tage 5 Nächte | Mittwoch - Montag
    oder Freitag - Mittwoch
  • Abflug: Stuttgart
  • Alter: 18+
  • Zeitraum: 17. Jan - 16.März
  • Ziel: Arvidsjaur / Nordschweden
  • Max People : Garantierte Durchführung


Sport Cars on Ice - Arvidsjaur – 8 Tage


  • 8 Tage 7 Nächte | Mittwoch-Mittwoch
  • Abflug: Stuttgart
  • Alter: 18+
  • Zeitraum: 22. Jan - 11.März
  • Ziel: Arvidsjaur / Nordschweden
  • Max People : Garantierte Durchführung


Die Organisation und Umsetzung von "Sports Cars on Ice" übernehmen wir zusammen unserem Partner "Supertour".
Wir unterstützen Sie gern bei Fragen rund um dieses Erlebnis.

Logo Supertour GmbH

Supertour GmbH
Hubertusstraße 16
76532 Baden-Baden